Wir verwenden Cookies

Wir setzen auf dieser Webseite Cookies ein. Mit der Nutzung unserer Webseite, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Information dazu, wie wir Cookies einsetzen, und wie Sie die Voreinstellungen verändern können: Datenschutzerklärung.

Datenschutzerklärung


1 Wir sind verantwortlich für Ihre Daten
Der Schutz und die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten sind für uns von grösster Bedeutung. Damit Sie sich bei uns auch beim Datenschutz sicher fühlen können erfolgt die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten bei uns unter strenger Beachtung der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und der gesetzlichen Bestimmungen des Schweizer Bundesgesetzes über den Datenschutz (DSG), der Verordnung zum Bundesgesetz (VDSG) des Fernmeldegesetzes (FMG) sowie sonstigen anwendbaren datenschutzrechtlichen Bestimmungen des schweizerischen Rechts. Personenbezogene Daten sind Daten, über die Sie identifiziert werden können oder identifizierbar sind. Ihre personenbezogenen Daten werden von uns nur verarbeitet, sofern eine Rechtsvorschrift dies erlaubt oder Sie zuvor eingewilligt haben.

Wir, das sind die MJM Art & Design, Militärstrasse 28, 8889 Plons (Postanschrift MJM Art & Design, Militärstrasse 28, 8889 Plons ), die Ihre Daten in unserem Auftrag für die unten angegebenen Zwecke verarbeiten (im Folgenden: wir).

Zu unseren Dienstleistern gehören z.B. Adressdienstleister, Internetdienstleister, Rechenzentren und Zahlungsdienstleister.

Sie erreichen uns neben der oben genannten Postanschrift auch per E-Mail unter mjmartdesign@mail.ch.

Es ist uns wichtig, dass Sie aus den nachfolgenden Hinweisen jederzeit erfahren können, welche personenbezogenen Daten während Ihres Besuchs auf unserer Website und bei der Inanspruchnahme unserer Leistungen und Angebote erhoben werden und wie wir diese danach verarbeiten.


2 Wie sicher sind Ihre Daten?
Wir treffen technische und organisatorische Sicherheitsvorkehrungen, um Ihre personenbezogenen Daten gegen Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen und den Schutz Ihrer Rechte und die Einhaltung der anwendbaren datenschutzrechtlichen Bestimmungen der EU (Art. 32 DSGVO) und der Schweiz zu gewährleisten.

Die ergriffenen Massnahmen sollen die Vertraulichkeit und Integrität Ihrer Daten gewährleisten sowie die Verfügbarkeit und Belastbarkeit der Systeme und Dienste bei der Verarbeitung Ihrer Daten auf Dauer sicherstellen. Sie sollen ausserdem die Verfügbarkeit der Daten und den Zugang zu ihnen bei einem physischen oder technischen Zwischenfall rasch wiederherstellen.

4 Was sind Pflichtangaben oder Pflichtfelder?
Wenn bei der Erhebung bestimmte Datenfelder als Pflichtangaben oder Pflichtfelder bezeichnet und/oder mit einem Sternchen (*) gekennzeichnet sind, ist die Bereitstellung dieser Daten entweder gesetzlich oder vertraglich vorgeschrieben, oder wir benötigen diese Daten für den Vertragsabschluss, die gewünschte Dienstleistung oder den angegebenen Zweck. Die Angabe der Daten liegt selbstverständlich auch bei den Pflichtangaben in Ihrem Ermessen. Eine Nichtangabe kann zur Folge haben, dass der Vertrag von uns nicht erfüllt bzw. die gewünschte Dienstleistung nicht erbracht oder der angegebene Zweck nicht erreicht werden kann.

5 Wofür werden Ihre Daten verarbeitet?


5.1 Anfragen
Nehmen Sie über unsere Kontaktmöglichkeiten (z.B. über E-Mail oder Kontaktformular) Kontakt mit uns auf, speichern wir Ihren Namen und Ihre Kontaktdaten sowie Ihr Anliegen. Die Daten werden verwendet, um Ihr Anliegen zu bearbeiten und mit Ihnen zu kommunizieren. Ihre E-Mail-Adresse nutzen wir, um Ihnen per E-Mail antworten zu können (Rechtsgrundlage Art. 6 Abs. 1 a und b DSGVO). Bei Fragen zu konkreten Bestellungen oder wenn wir für Sie persönlich etwas tun sollen, benötigen wir Ihren richtigen Namen. Bei sonstigen Fragen können Sie auch ein Pseudonym angeben. Hat sich Ihr Anliegen endgültig erledigt und bestehen keine sonstigen Aufbewahrungspflichten, werden die Daten wieder gelöscht.


5.2 Persönliches Kunden-Konto
Wir verarbeiten Ihre erforderlichen Registrierungsdaten für die Einrichtung und für Ihre Nutzung Ihres Kunden-Kontos, mit dem Sie z.B. den Lieferstatus Ihrer Bestellungen abrufen, einen Artikel stornieren oder den Eingang Ihrer Zahlungen bei uns kontrollieren können. Der Zugang zu Ihrem Kunden-Konto ist nur nach Angabe Ihres persönlichen Passworts möglich. Bitte behandeln Sie Ihre Zugangsdaten vertraulich.

Sofern Sie das Konto nicht mehr nutzen wollen, kann der Onlinezugang von uns innerhalb von 4 Wochen gelöscht werden. Bitte senden Sie uns hierzu eine Nachricht an mjmartdesign@mail.ch.

Sie haben die Möglichkeit, ihr Kundenkonto jederzeit zu löschen. Bitte beachten Sie jedoch, dass damit nicht zugleich eine Löschung der in dem Kundenkonto einsehbaren Daten erfolgt, wenn Sie einmal bei uns bestellt haben. Die Löschung Ihrer Daten erfolgt automatisch nach Ablauf der für uns geltenden handels- und steuerrechtlichen Aufbewahrungspflichten. Die Rechtsgrundlage für diese weitere Datenverarbeitung lautet Art. 6 Absatz 1 ( c ) und ( f ) der DSGVO.


5.3 Bestellungen
Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten aus Ihren Bestellungen bzw. Ihren Kataloganforderungen zunächst zur Bearbeitung der Bestellung bzw. Kataloganforderung und zur Zustellung und zur Rechnungstellung (Art.6 Abs.1 b DSGVO). Damit die Ware schnell zu Ihnen gelangt, lassen wir sie in vielen Fällen vom Hersteller oder einem Grosshändler bzw. Sammellager (sog. Dropshipping) direkt versenden und übermitteln dazu Ihre Adressdaten für den Versand. Rechtsgrundlage für die Weitergabe der Daten ist Art. 6 Abs. 1 b DSGVO.

Ihre für die Bestellung bzw. Kataloganforderung relevanten Daten und die dazu gehörigen Dokumente (z.B. Korrespondenz, Rechnungen) speichern wir gemäss der gesetzlichen Anforderungen nach Abschluss der Bestellung bzw. der Kataloganforderung nach den gesetzlichen Vorschriften für bis zu zehn Jahre (Art. 127, Art. 957 und 958f OR).


5.4 Übermittlung von Daten über offene Forderungen an Inkassodienstleister
Sollten Sie offene Rechnungen / Raten trotz wiederholter Mahnung nicht begleichen, können wir die für die Durchführung eines Inkassos erforderlichen Daten an einen Inkassodienstleister zum Zweck des Treuhandinkasso übermitteln.


5.6 Werbung


5.6.1 E-Mail-Werbung/Newsletter-Versand
Mit Ihrer jederzeit widerruflichen Einwilligung senden wir Ihnen per E-Mail Informationen zu speziellen Angeboten, Einkaufsvorteilen, Rabatten und Aktionen sowie zum universellen Angebot und den Leistungen von uns (MJM Art & Design) (z.B. zu neuen Produkten, Wandbilder oder Keyboards).

Ihre verpflichtenden Angaben bei Erteilung Ihrer Einwilligung verarbeiten wir zu Zwecken der Dokumentation und um Sie persönlich ansprechen zu können.

Wenn Sie uns bei Ihrer Bestellung Ihre E-Mail-Adresse mitgeteilt haben, informieren wir Sie gestützt auf unser berechtigtes Interesse (Art. 6 Abs. 1 f DSGVO, Art. 3 Abs. 1 lit. o UWG 2. Satzteil) auch per E-Mail über eigene Angebote, die den von Ihnen gekauften ähnlich sind. Sie können dieser Verwendung jederzeit per E-Mail an mjmartdesign@mail.ch widersprechen. Siehe Abschnitt „Widerspruchs- bzw. Widerrufsrecht“.


5.6.2 Speicherdauer bei Werbung
Ihre für Werbezwecke erhobenen Daten speichern wir solange, bis uns ein Widerruf Ihrer Einwilligung oder Ihr Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten für Werbezwecke erreicht (s. Abschnitt 6).

5.7 Verlängerte Speicherfristen
Die angegebenen Speicherfristen können sich entsprechend verlängern, wenn im Einzelfall, insbesondere wenn die Daten für verschiedene Zwecke verarbeitet werden, eine längere gesetzliche oder vertragliche Aufbewahrungsfrist besteht.

5.8 Übermittlung von Daten ins Ausland
Wir geben Ihre personenbezogenen Daten nur weiter, wenn Sie ausdrücklich eingewilligt haben, hierfür eine gesetzliche Verpflichtung besteht oder dies zur Durchsetzung unserer Rechte, insbesondere zur Durchsetzung von Ansprüchen aus dem Verhältnis zwischen Ihnen und uns, erforderlich ist.
Darüber hinaus geben wir Ihre Daten an Dritte weiter, soweit dies im Rahmen der Nutzung der Internetseite für die Bereitstellung der von Ihnen gewünschten Dienstleistungen sowie der Analyse Ihres Nutzerverhaltens erforderlich ist. Soweit dies für die in Satz 1 genannten Zwecke erforderlich ist, kann die Weitergabe auch ins Ausland erfolgen.


6 Widerspruchs- und Widerrufsrecht


6.1 Ihr Widerspruchsrecht

Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten, die aufgrund einer Interessenabwägung gemäss Art. 6 Abs. 1 f DSGVO erfolgt, Widerspruch einzulegen. In diesem Fall verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die die Interessen, Rechte und Freiheiten von Ihnen überwiegen oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

Gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu Zwecke der Direktwerbung haben Sie jederzeit das Recht, Widerspruch mit der Folge einzulegen, dass die Daten nicht mehr für diese Zwecke verarbeitet werden.


6.2 Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, jede von Ihnen ggf. erteilte Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmässigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt.

6.3 Widerspruchs- und Widerrufsadressat
Ihren Widerspruch bzw. Ihren Widerruf richten Sie bitte an:
MJM Art & Design
Militärstrasse 28
8889 Plons
E-Mail: mjmartdesign@mail.ch


7 Was sind Cookies und wofür werden sie verwendet?
Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

8 Kooperationspartner für Webtracking und Retargeting (anonymisiert/ pseudonymisiert)


8.1 Google Analytics
Diese Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA.Google Analytics verwendet Cookies, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen (Art. 6 Abs. 1 f DSGVO). Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Durch die Aktivierung der IP-Anonymisierung auf unserer Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

Google hat sich dem EU-Privacy-Shield unterworfen (Zertifikat abrufbar unter: https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI). Das EU-Privacy-Shield kann nach einer Entscheidung der EU-Kommission als Grundlage für einen adäquaten Datenschutz genutzt werden, um personenbezogene Daten aus der EU an U.S.-Unternehmen zu transferieren, die sich gemäss dem Privacy Shield zertifiziert haben.

In unserem Auftrag wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website anonymisiert auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Website- und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen für uns zu erbringen.

Sie können die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer gekürzten IP-Adresse) sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google auch verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

9 Protokollierung
Bei jedem Zugriff eines Besuchers auf dieser Website werden Daten über diesen Vorgang temporär in einer Protokolldatei gespeichert (Server-Log Files) und verarbeitet (Art.6 Abs.1 b,c,f DSGVO). Dies sind:
eine Beschreibung des Typs und der Version des verwendeten Webbrowsers


- das verwendete Betriebssystem
- die Referrer-URL Kategorie
- der Hostname des zugreifenden Endgeräts
- Datum und Uhrzeit der Serveranfrage
- IP-Adresse.

Diese Daten sind nicht direkt bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

Diese Daten sowie alle Daten dieser Website werden bei unserem Hostpoint AG, Neue Jonastrasse 60, 8640 Rapperswil-Jona, Schweiz gespeichert, deren Datenschutzerklärung Sie hier finden.


10 Wie können Sie Ihre Datenschutzrechte wahrnehmen?
Wenn Sie Fragen zu der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns haben, erteilen wir Ihnen selbstverständlich gerne Auskunft über die Sie betreffenden Daten (Art.15 DSGVO).

Ausserdem haben Sie bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen nach der DSGVO ein Recht auf Berichtigung (Art.16 DSGVO), Löschung (Art.17 DSGVO), Einschränkung der Verarbeitung (Art.18 DSGVO), Widerspruch gegen die Verarbeitung (Art.21 DSGVO) und das Recht auf Datenübertragbarkeit (Art.20 DSGVO).

Wir werden Sie unverzüglich, in jedem Fall aber innerhalb eines Monats nach Eingang Ihres Antrags, über die auf Ihren Antrag gemäss den Artikeln 15 bis 21 DSGVO ergriffenen Massnahmen oder über eine erforderliche Fristverlängerung informieren.

Im Falle einer Berichtigung oder Löschung der personenbezogenen Daten oder einer Einschränkung der Verarbeitung (Art. 16 -18 DSGVO) werden wir dies allen Empfängern, denen von uns Ihre personenbezogenen Daten offengelegt wurden, mitteilen, es sei denn, dies erweist sich als unmöglich oder ist mit einem unverhältnismässigen Aufwand verbunden. Auf Ihren Wunsch unterrichten wir Sie über diese Empfänger.

Bei begründeten Zweifeln an der Identität der natürlichen Person, die die vorgenannten Rechte geltend macht, werden wir zusätzlich Informationen anfordern, die zur Bestätigung der Identität erforderlich sind.
Schliesslich haben Sie das Recht auf Beschwerde bei einer zuständigen Datenschutz- Aufsichtsbehörde (Art.77 DSGVO).

11 Änderungen
Von Zeit zu Zeit ist es erforderlich, den Inhalt der vorliegenden Hinweise zum Datenschutz z. B. bei Gesetzesänderungen oder bei einer neuen Rechtsprechung, anzupassen.

Wir behalten uns daher vor, diese jederzeit zu ändern. Wir werden die geänderte Version der Datenschutzhinweise ebenfalls an dieser Stelle veröffentlichen. Wenn Sie uns wieder besuchen, sollten Sie sich daher die Datenschutzhinweise erneut durchlesen.

Diese Erklärung ist ohne Unterschrift gültig!
Stand: 19.05.2020